Erzähl uns deine Lockengeschichte! MyCurl Story - Jeanine


Meine Haare wurden in meiner Jugend immer mal wieder relaxt. Ich selber habe mir auch nichts dabei gedacht, weil es für mich irgendwie dazugehörte und hatte daher auch nichts einzuwenden.Umso älter ich geworden bin, desto weniger wurde es, da es dann auch einen Zeitpunkt gab, wo ich meine Haare nicht mehr relaxen wollte.

Dank YouTube&Co fing ich dann an, mich mehr mit meinen Haaren zu beschäftigen und nicht mehr egal welche Produkte zu benutzen (aufgrund der Inhaltsstoffe). Dies war erstmal auch überfordernd und mit der Zeit kam schon ein kleines Sümmchen zusammen bis ich die richtigen Produkte gefunden hatte.

Aber langfristig sind meine Haare/mein Afro durch die bessere/gesündere Haarroutine und Produkte, Protectivstyles und das Schneiden meiner Spitzen gewachsen. Zudem wurden meine Locken definierter.

Mittlerweile liebe ich meinen Fro mit meinen Locken und bin stolz darauf. Das war aber nicht immer so. Da gab es Leute, die einfach in meine Haare gefasst haben, dann die mit den doofen Kommentaren (..). Vor allem war es anfangs immer eine Überwindung meine Haare offen zu tragen, da ich wusste das ich zu sehr herausstechen würde. Und das wollte ich nicht. Irgendwann habe dann mal in der Bahn jemanden gesehen, die ihre Haare offen als Afro getragen hat. Das war dann auch mit ein Grund/eine Motivation meine Haare offen zu tragen.

Daher:

1. Wenn jemand unbedingt deine Haare anfassen will und ihr wollt das nicht, sag nein.

2. Be Confident: Du kannst deine Locken ruhig mit stolz tragen und generell stolz drauf sein.

3. Gib deinen Haaren Zeit zu wachsen und sei daher geduldig.

Im ersten Lockdown beschloss ich meine Haare zu schneiden, da ich sie noch nie komplett abgeschnitten habe. Wollte mal meine Haare komplett #resetten.

Nach nun fast einem Jahr sind wachsen meine Haare anders als zuvor. Sie sind generell einfach gesünder und ich liebe meine Locken jetzt schon! Ich kann es kaum erwarten meinen Fro und meine langen/definierten Locken wieder zu haben und zu tragen.

Mein Motto ist: RockYourCurls

Jeanine

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen