LOC Methode - LCO Methode


L O C steht für Liquid/Oil/Cream.

L C O steht für Liquid/Cream/Oil.


Die Methoden unterscheiden sich in der Reihenfolge der Anwendung der Produkte.


Probiere aus in welcher Reihenfolge die Produkte (LOC/LCO) sich am besten als Routine nach dem Waschen für deine Haare eignen.


Damit sie die Feuchtigkeit bestmöglichst behalten können.


Vor einiger Zeit haben wir euch ein paar Tipps zum Thema Feuchtigkeit und Afrolocken gegeben. Nun möchten wir in diesem Zusammenhang genauer auf die LOC - bzw. LCO-Methode eingehen.


Probiere aus welche Liquid/Oil/Cream Produkte (Wasser/Haaröl/Leave-In oder Wasser+Leave-In/Haaröl/Haarbutter) in welcher Reihenfolge (LOC/LCO) diese sich am besten als Routine nach dem Waschen für deine Haare eignen.


Dies kann auch abhängig von der Jahreszeit und dem dadurch bedingten Klima variieren.


Nadine aus unserem Team schwört z.B. auf Wasser (L), Afrolocke Leave-In (C) und Haaröl (O). Im Winter müssen Ihre Haare beim stylen feuchter sein, und jeweils mehr Produkt verwendet werden.

61 Ansichten0 Kommentare